Bauherrenvertretung bei einem Neubauprojekt in der Stadt Bern

Das innovative Neubauprojekt mit 45 Wohnungen für Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen bietet eine grösstmögliche Mobilität. Die rollstuhlgängige Erschliessung aller Wohnungen über eine als einladende Begegnungszone ausgestaltete Rampe bildet das Zentrum des Gebäudes. Das 2019 abgeschlossene Projekt wurde von Althaus Architekten+ entworfen und der Bau von Jordi + Partner AG geleitet.

AREA erbrachte die folgenden Dienstleistungen für eine institutionelle Kundin:

  • Identifizierung des Akquisitionsobjekts

  • Durchführung Due-Diligence-Prozess

  • Umfassende Vertragsverhandlungen (Baurechtsvertrag)

  • Antragstellung an Gremien und Abwicklung der Transaktion

  • Bauherrenvertretung

  • Erarbeiten eines Bewirtschaftungs- und Vermarktungskonzepts

  • Operative Implementierung

Ihr Ansprechpartner bei AREA

Chris Duisberg
CEO / Partner

Schließen